Der Caterva Sonnenspeicher zusammen mit Ihrer Solaranlage – 20 Jahren Freistrom und Unabhängigkeit von Strompreissteigerungen

Caterva Speicher – Ein entscheidender Beitrag zur dezentralen Energiewende

 

Die Caterva GmbH mit Sitz in Pullach bei München wurde 2013 gegründet. Mit dem virtuellen Großspeicher für elektrische Energie schafft die Caterva Energie die nötige Flexibilität, um die Energiewende nachhaltig weiter zu bringen. Als Hausbesitzer kann man so den Strombedarf nahezu vollständig aus eigener Solarstrom-Erzeugung und Speicherung abdecken. Caterva ist ein Spin-Off der Siemens AG, die bis heute Gesellschafter von Caterva ist.

 

Viele verteilte Speicher sind mehr als jedes Großkraftwerk

 

Den erneuerbaren Energien gehört die Zukunft. Das Caterva Sytem der Energiespeicherung macht die dezentrale Energiewende möglich. Mit Siemens als Investor und Technologiepartner. Caterva ist ein Batteriespeicher, der sich rechnet und die Sonnenenergie zu einer berechenbaren Größe macht. Für eine saubere Umwelt und eine lebenswerte Zukunft. Damit wir alle von der Energiewende profitieren.

 

Zukunft und Herkunft liegen manchmal nah beieinander. Die Basis des Caterva Speichers ist die Innovationskraft aus Bayern – dem Silicon Valley Europas. Das Caterva-Energiemanagement macht dabei den entscheidenden Unterschied.

 

Im Einfamilienhaus

 

Nutzen Sie den Strom Ihrer Photovoltaikanlage abends und in der Nacht, werden Sie in hohem Maße Energiestark und unabhängig.

 

In der Industrie und im Gewerbebereich

 

Hohe Speicherkapazitäten für Solarstrom entlasten Ihr Stromnetz, kompensieren Sie Ihre Blindleistungen, ideal für die Abdeckung Ihrer Grundstromlasten, auch nachts. Fahren Sie Ihre Spitzenwerte, die Ihr Betrieb braucht in den Keller, um hohe Energie- und Stromkosten zu sparen. Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001, ist für iKratos selbstverständlich.

 

Infos Ausstellung

 

Die iKratos GmbH berät das Caterva System täglichneben anderen Speichersystemen, wie Tesla, Sonnenbatterie und SENEC in der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen täglich von 9-16 Uhr im Sonnencafe. Anmeldung unter 09192 992800 www.ikratos.de