Grüne Energie - Wärmepumpe als Heizung

Wärmepumpe als Heizung: Naturenergie pur

(Weißenohe bei Nürnberg, Juli 2016) Igensdorf, 18. August.

 

 

 

Auch aus der Luft, unserer nie versiegenden Wärmequelle, kann man kostenbewusst und umweltfreundlich heizen. Immer mehr Betriebe und Familienhäuser greifen auf diese Möglichkeit des Heizens zurück. So auch ein Privatmann mit Einfamilienhaus in Igensdorf, bei dem die Firma iKratos Solar und Energietechnik GmbH eine Wärmepumpe der Firma Bartl installiert hat.

 

 

 

Hierbei handelt es sich um eine 2-stufige Luft-Wasser-Wärmepumpe in Split Ausführung. Im Allgemeinen bestehen die Wärmepumpen aus einem Innen- und einem Außengerät. Mit einer Wärmepumpe erhalten sie eine hohe Effizienz auch bei tiefen Außentemperaturen. Außerdem wird eine Störmeldung direkt auf einem Klartextdisplay angezeigt, wodurch der Kunde in diesem Fall den Techniker direkt mit einem klaren Problem kontaktieren kann und nicht für Arbeitsstunden bezahlen, die dafür benötigt werden um herauszufinden, wo sich das Problem befindet. Eine Wärmepumpe läuft sehr ruhig und schafft somit auch keine schlaflosen Nächte.

 

 

 

Nach Installation der Wärmepumpe in Igensdorf konnte die Firma iKratos, aus dem Nachbarort Weißenohe stammend, außerdem bei der Störung des Wasserflusses in der Dusche, zu einer schnellen Problemlösung beitragen. Die Firma iKratos steht auch nach Fertigstellung Ihrer Anlage, gerne zu Ihrer Verfügung um Ihnen zu helfen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0