Solaranlage - billig versus teuer ?

Berechnung - Unterschiede - Photovoltaikanlagen

 

PV Econamic

Preiswerte Solaranlagen sind z. B. Photovoltaikmodule mit blauen polykristallinen Solarmodulen und Wechselrichtern von SMA oder Fronius. Die Wirkleistung ist geringer, der Platzbedarf größer. PV Econamic ist auf den ersten Blick die preiswerteste Variante. Die Gesamtkosten sind 10 % geringer als PV Standard, die Erträge pro m² dafür deutlich geringer. Mehr

 

PV Standard

PV Standard Anlagen mit monokristallinen Modulen kosten etwas mehr. Der Wirkungsgrad ist etwas höher. Mit Wechselrichtern von SMA oder Fronius, stellt PV Standard einen preiswerten Einstieg in PV dar. Die PV Standard Anlage ist ca 5-10 % günstiger als Sunpower Solaranlagen, der Platzbedarf größer, die Erträge geringer. Mehr

 

PV SunPower

Eine PV-Anlage muß TOP Erträge bringen und eine lange Garantiezeit haben. Solarmodule von SunPower mit Maxeon Technologie und einzeloptimierten Wechselrichtern liefern bis zu 17% mehr Energie als normale PV-Anlagen.

SunPower Solaranlagen benötigen zudem 30 % weniger Dachfläche und haben 25 Jahren Garantie. Mehr

Kommentar schreiben

Kommentare: 0