Artikel mit dem Tag "Eigenstromversorgung"



Viel Sonne Aktion in der Metropolregion angelaufen Wer sein Dach nutzt um eigenen Strom zu erzeugen, kann sich Stromerzeuger nennen. Bis zu 100 % eigener Strom sind zusammen mit einem Batteriespeichersystem möglich. Wichtig dabei ist, wie groß der Stromverbrauch ist und die Dachfläche. Nach diesen Werten richtet sich das optimale Speichersystem. Ein Beispiel: Eine Familie verbraucht 4.000 kWh Strom, demnach benötigt sie rund 40 m² Fläche. Mit einer 4-5 kWp Photovoltaikanlage erzeugt sie...