Artikel mit dem Tag "nicht"



Bei einer "Standardanlage" ohne Modul-genaue Überwachung bietet ein Vergleich der Strangspannungen eine gute Möglichkeit Defekte zu erkennen. Viele Wechselrichter zeigen diese auf dem Display an. Teilt man die Strangspannung durch die in Reihe geschalteten Module, so bekommt man die Spannung pro Modul. Diese kann man dann zwischen den verschiedenen Strängen vergleichen. Hat man verschieden ausgerichtete Teilanlagen / Verschattungen, dann macht sich der Vergleich am besten an einem normal...